Universal-Motorhalterungen mit Antivibrationsausrüstung für verschiedene Quadrokopterversionen.
Es gibt diese Halter in verschiedenen Ausführungen!

Neu!


Für sehr starke Motoren welche mit einem 4S Akku oder mehr betrieben werden, empfehlen wir die Powervariante mit geschraubten Gummidämpfern. Neue Bilder dazu finden Sie im unteren Teil dieser Seite.

Die Universal-Motorhalterungen sind alle mt einer vibrationshemmenden Vorrichtung versehen. Der Motor wird bei dieser Montageart mit Hilfe von 4 Gummielementen und einem separatem Haltekreuz von der eigendlichen Halterung entkoppelt.

Dadurch werden die Motorschwingungen nicht mehr so heftig auf den Rahmen einen Quadrokopters übertragen. Es werden hierdurch die Sensoren auf der Steuerplatine nicht mehr so stark gestört und das ganze Fluggerät liegt ruhiger in der Luft. Diese Eigenschaft kann zwar nicht für jeden Einsatzzweck garantiert werden, (Jede Bauweise hat eine eigene Resonanzfrequenz) aber unsere Versuche haben große Erfolge gezeigt. Es wurden Messungen mit einem externen Beschleunigungssensor durchgeführt, welche eindeutig eine Schwingungsdämpfung aufgezeigt haben. Es gibt nun auch Motorträger an welchen leicht ein Anstossring montiert werden kann. Dadurch erhält man eine größere Sicherheit rings um die Rotoren. ( geringere Verletzungsgefahr ) Letzendlich schont dieser Ring auch die Propeller wenn der Kopter einmal umzufallen droht ,oder seitlich irgendwo gegenstößt.

Zu sehen sind hier nun einige Bilder mit und ohne den Halter für den Anstossring.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 Neue Motorträger Powerversion

Neue Motorträger Powerversion

Neue Motorträger Powerversion



Neue Motorträger Powerversion
Neue Motorträger PowerversionZur

Zur Ansicht ist hier eimal ein AHM 36/6 Motor montiert worden. Dieser Motor ist sehr leistungsstark und kann mit einem 4, oder 5 S Akkus betrieben werden. Das Drehmoment ist dann extrem!


Neue Motorträger Powerversion

Stand dieser Seite: 13.01.2011